Eigenes Video für den Fernseher schneiden

Video SuiteEin eigenes Video für den Fernseher schneiden ist kinderleicht, wenn man die richtige Software hat. Somit müssen Sie kein Profi sein, wenn Sie ein Video selbst machen wollen.

Heutzutage hat mit Sicherheit jeder von Ihnen die Möglichkeit eigene Videoaufnahmen zu machen, sei es mit der eigenen Digitalkamera oder dem eigenen Smartphone. Fast jedes Notebook besitzt eine Webcam, so dass hier bereits die Möglichkeit besteht schöne Aufnahmen zu machen.

Nachdem Sie nun mehrere Videos haben, müssen Sie diese natürlich auch zu einem gesamten Projekt zusammenfügen. Hierfür bedarf es spezieller Programme, die nur auf diese Thematik ausgerichtet sind.

Das Schneiden und Trennen von einzelnen Videos geht in sekundenschnelle. Jenachdem wie stark ihr Rechner ist, werden die Videos sehr schnell konvertiert oder besser gesagt gerendert, wie die Profis zu sagen pflegen.

Selbstverständlich können Sie mit diesem schönen Tool von movavi.de nicht nur Videos schneiden sondern beispielsweise auch einen Screencast machen, sprich Ihren Monitor einfach aufnehmen. So können Sie Ihre Powerpointpräsentation und vieles Weitere aufnehmen.

Das Schöne ist, dass Sie die Videos gleich im richtigen Format abspeichern können. Jedes Endgerät, egal ob Tablet, Smartphone oder Fernseher benötigen ein eigenes Format um die Videos richtig wiederzugeben. Hier haben Sie die einfache Möglichkeit alles kinderleicht einzustellen.

(Bildquelle:movavi.de)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *